Wie die Zeit vergeht…

man immer beschäftigt ist, aber trotzdem weder zum Fotographieren noch zum Bloggen kommt.

Jetzt ist es tatsächlich schon 5 Tage vor Weihnachten!!!

In diesem Jahr haben wir die Adventszeit sehr genossen. Trotzdem will noch nicht wirklich Weihnachsstimmung aufkommen.

Morgen ist der letzte Arbeitstag vor Weihnachten und ich habe mir vorgenommen, in meinem Urlaub, immer wieder Dinge zu zeigen, die ich genäht oder gebastelt habe, so als Rückblick.

Beginnen möchte ich mit den diesjährigen Nikolausgeschenken für meine Kolleginnen und die Kollegenschaft meines Mannes. Ich bastle jedes Jahr eine Kleinigkeit als Überraschung.

In diesem Jahr war ich ganz traurig, dass ich die Aktion von Frau Plotter mit dem Teelichtgruß verpasst hatte. Da ich sie aber so toll fand, habe ich auf Pinterest nach einer passenden Alternative gesucht und etwas ganz Nettes gefunden.

Gebastelt waren die Schachteln schnell, am längsten hat es gedauert, die passenden Vanilleteelichter in ausreichender Menge ( 80 Stück) zu finden)

Genutzt habe ich die Dateien von kleiner Göhre, die einfach toll sind.

Ich glaube, alle haben sich sehr gefreut, denn in jedem steckt doch auch noch ein bisschen Kind und man freut sich, wenn man überrascht wird 🙂

Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend
Liebe Grüße Beatrice

Kommentare (2)

  1. Ein sehr schönes Geschenk hast du da gebastelt. Eine feine Überraschung!

    • Dankeschön. Liebe Elke ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kommentare sind geschlossen.