Schokoriegelspender

Die Kiddis werden immer größer und bei Einladungen
zu Kindergeburtstagen wird immer häufiger Geld gewünscht.
Aber so ganz ohne etwas Persönliches??

Ich habe mich in den letzten Wochen ja mehr mit meinem Plotter als mit der Nähmaschine beschäftigt,
was mir unheimlich Spaß bereitet, da hatte ich Euch ja schon geschrieben. Auch ist aufgefallen, das Papierbastler viel entspannter und freundlicher in den Facebookgruppen miteinander umgehen und auch
Fragen, die wahrscheinlich öfters gestellt werden, immer wieder ausführlich beantworten.
An dieser Stelle vielen Dank dafür.

Ich wurde ich in den Facebookgruppen von miezo, LeniErbensräuber, Peppercus und anderen herzlich aufgenommen und habe viele neue Anregungen sammeln können.

Bei kleine Göhre habe ich viele Sprüche und Anregungen gefunden, wobei ich einige auch schon umgesetzt
habe.

Aber zurück zum Schokoriegelspander: nachdem meine Herren meine extra gekauften Duploriegel vernichtet haben und ich an Nachschub gedacht habe, gab es die Freebie Vorlage leider nicht mehr zum download 🙁
(Geht euch das auch so: man sieht etwas bei Facebook, muss es mittlerweile abspeichern, sonst ist es ja unmöglich den Beitrag jemals wiederzufinden und dann vergisst du es kurzzeitig wieder und wenn du dann daran denkst.. ist es zu spät), also habe ich im www. gesucht und auf Pinterest ( Stempeleinmaleins ) bin ich dann fündig geworden.


Die Lasche auf de die Riegel aufliegen und herausgezogen werden, habe ich Flockfolie beklebt, damit die Schoki darauf liegen bleibt.

Richtig schöne Idee

Digipapier Spruch: KleineGöhre design

Habt eine tolle Woche, liebe Grüße Beatrice

Kommentare (2)

  1. Du hast ja richtig tolle Ideen und wie immer perfekt umgesetzt! Schade dass ich sowas gar nicht im Haus haben darf….

    • Die Ideen sind nicht von mir, dafür gibt es z.B. bei Pinterest super Ideengeber!
      Ich habe es nur versucht, einigermaßen gut umzusetzen.
      Aber vielen lieben Dank für das Lob, liebe Elke

Kommentare sind geschlossen.