Letz Zipp, die Erste

Vor unserem Urlaub habe ich ja einige Schnittmuster zum Aktionspreis von Rosile gekauft… es hat sich gelohnt 🙂
Gestern Abend habe ich mir dann mal den Jackenschnitt vorgenommen, mittags habe ich in der Stadt einen passenden Reissverschluss besorgt und dann ginge los.
Die Aussen- und Innenjacke bereiteten keine Mühe und dann kam der Reissverschluss… und was mache ich?? 
mann, hab ich mich vielleicht geärgert…
aber man soll halt nur arbeiten, wenn man noch konzentriert ist..
aber so richtig Ruhe lässt es einen ja nicht, und heute hatte ich frei 🙂
und nach dem am Vormittag eine liebe Freundin zu Besuch war ( danke liebe Peggy), habe ich mich dann doch ran gesetzt und den Reissverschluss wieder heraus getrennt und richtig eingenäht
Viel besser…
und zu allem Glück, kam mein neues Schneidemesser, das ich gleich noch was Plottern konnte, um die Jacke ein bisschen auf zu hübschen, da mein Mann entsetzt über meine Stoffwahl war 🙁
kann ich aber gar nicht verstehen, das ist doch mal was ganz anderes, finde ich
Mein Göttergatte meinte, so ausgewaschen wie der ist, hätte ich ihn zurückschicken sollen…
an dieser Stelle verraten wir ihm aber nicht, das ich ihn bereits bei Grit in live gesehen habe und er mir wirklich gut gefallen hat…. pssst
Hier nun aber die Tragefotos, heute bei Supersonnenwetter aufgenommen

Den Pullover von Junior stelle ich euch das nächste Mal vor 😉
Schnitt: LetzZipp von Rosile
Stoff: Stoff&Stil
So nun fertig machen zum Elternabend in der Schule,
euch einen schönen Abend
Viele Grüße Beatrice
  

Kommentare (2)

  1. Sehr gut gelungen. Vor allem nachdem der Reißverschluss perfekt passt.

Kommentare sind geschlossen.