Coole Hanny :-)

Als wir letztes 😉 Jahr in  den Urlaub gefahren sind, gab es im Vorfeld eine ganze Reihe Ebooks, die ich unbedingt mal nähen wollte. Und Hanny von Kibadoo gehörte definitiv dazu…
Ich also das Schnittmuster ausgedruckt, aufgeklebt, ausgeschnitten und nach dem ich alle Teile zugeschnitten hatte, fand ich, das Größe M vielleicht ein wenig zu groß ist.
Also alle Schritte von oben nochmal in Gr. S ausgeführt und ich war mit dem Ergebnis zufrieden.
Stoff war schnell gefunden und zugeschnitten. Ich liebe es, Taschen zu nähen.

Dank der ausführlichen und gut bebilderten Anleitung, war die Tasche schnell genäht und ich konnte bei Dawanda schwelgen für das Zubehör… ich kann da Stunden vorm PC verbringen und es gibt immer wieder neue Ideen und Sachen, wo man denkt..“ach das könnte ich eigentlich auch gebrauchen“
Bestellt habe ich mir dann Ösen bei creativstadl und Ringkarabiner bei Traumstaub, an dieser Stelle nochmals vielen Dank für den superschnellen Versand über die Feiertage  😀 .

CIMG3476

CIMG3484

CIMG3483

CIMG3478

CIMG3485

Die superschöne Feder habe ich mir schon mal eher bestellt, weil sie mir so gefiel, bisher hatte ich aber noch nicht die richtige Idee wofür ich sie brauchen könnte, aber nun…
wie als gehörte sie dahin.
Die Tasche ist wirklich eine Schmuckstück geworden.

Schnitt: Hanny von ki-ba-doo
Stoff: Reste
und weil es nur für MICH ist, verlinken ich es heute zu RUMS 😉

Habt einen schönen Tag

Liebe Grüße Beatrice

Kommentare (4)

  1. ich glaube auch ;-), die nächste wird aber definitiv Größe Medium

Kommentare sind geschlossen.