Beuteltasche mal Zwei

Vor einiger Zeit habe ich für eine liebe Freundin eine geräumige Tasche genäht.
Ideal für den Sommer, wie ich finde, da sie sehr geräumig und sehr leicht ist 🙂
Das Schnittmuster ist von der Taschenspiele CD 3 „Beuteltasche“

Eigentlich ist es eine Wendetasche, aber ich habe hier 2 Taschen mitgezählt, damit in der Tasche die persönlichen Dinge schnell zu finden sind.

Und dann habe ich auch eine Tasche für mich selbst genäht. Ich habe mir einen tollen Cordstoff dazu ausgesucht. Da ich zu faul  😉 die Tasche an einem Abend fertigstellen wollte, habe ich bei meiner eigenen Tasche auf Innenfächer verzichtet…

Nach dem ersten Tragen war ich aber ziemlich angemerkt, da man weder Handy noch Geldbörse findet und nur am suchen ist…

Zum Auftrennen der Nähte und dem nachträglichen Einnähen von Taschen hatte ich aber auch keine Lust, also habe ich mir  eine Tasche für ein Handyfach und eine für meine Geldbörse genäht …

und diese dann mit KamSnaps an der Innenseite der Tasche befestigt. Von Aussen ist die durch die roten KamSnaps kaum zu sehen, und Innen eine riesige Hilfe, seine Dinge in der Tasche zu finden .

Den Schlüsselfinder habe ich aber gleich mit genäht, weil ich mich schon sehr bei meinen Taschen daran gewöhnt habe und dies wirklich praktisch ist.

Ich liebe meine neue Sommertasche

Habt ein tolles Wochenende

Liebe Grüße Beatrice